wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kleiner Junge irrt völlig hilflos durch Innenstadt - Polizei sucht Eltern

Kleiner Junge irrt völlig hilflos durch Innenstadt - Polizei sucht Eltern

News Team
30.03.2018, 16:27 Uhr
Beitrag von News Team

Er war ohne Begleitung unterwegs und spricht offenbar nicht Deutsch. Passanten haben am Donnerstagabend gegen 21 Uhr am Limbecker Platz in Essen einen kleinen Jungen bemerkt und sich um ihn gekümmert, bis die Polizei eintraf. Nun suchen die Beamten nach Angehörigen des Kindes.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fehlt von den Eltern des etwa sieben Jahre alten Jungen jede Spur. "Der Kleine spricht offenbar nur Rumänisch und sagt, dass sein Vorname Fernando sei", berichtete ein Polizeisprecher..

Beschreibung des Jungen:
+ etwa 1,35 Meter groß
+ schwarze Haare
+ trägt grünen Pulli mit abgesetzten bunten Streifen an den Ärmeln

Noch am gleichen Abend organisierten die Behörden eine geeignete Unterkunft für das verstörte Kind.

Hinweise bitte an die Polizei Essen/Mülheim unter der Rufnummer 0201-8290 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Dirk (3) verschwindet unter mysteriösen Umständen – Seine Mutter gibt nicht auf

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren