wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (20) wird nach Hinweis auf Rauchverbot bewusstlos geschlagen - Täter fl ...

Mann (20) wird nach Hinweis auf Rauchverbot bewusstlos geschlagen - Täter flieht

News Team
02.04.2018, 11:05 Uhr
Beitrag von News Team

Am frühen Morgen des Ostersonntags ist es zu einer Schlägerei auf einer Tanzveranstaltung im thüringischen Blankenstein gekommen. Gegen 02:30 Uhr gerieten ein 20-Jähriger und ein unbekannter Mann aneinander.

Ausgangspunkt des Streits war nach Angaben der Polizei der Hinweis des 20-jährigen Mannes an den unbekannten Täter, dass dieser das Rauchverbot im Saal einhalten solle.

Daraufhin schlug der unbekannte Mann den 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.

Nachdem beide den Tanzsaal verließen, brach der 20- jährige Mann bewusstlos zusammen und musste ins Krankenhaus nach Naila gebracht werden.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663-4310 entgegen.


Studie: Rauchen macht unattraktiv

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren