wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Türken kapern für Hochzeitsfeier die A81, um eine Autorennen zu starten

Türken kapern für Hochzeitsfeier die A81, um eine Autorennen zu starten

News Team
02.04.2018, 12:30 Uhr
Beitrag von News Team

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat kurzerhand die A81 gekapert.

Am Samstag gegen 19.28 Uhr wurde der Verkehrspolizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von sechs bis acht Fahrzeugen nach dem Tunnel Hölzern mit eingeschalteten Warnblinkanlagen den Verkehr auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Weinsberger Kreuz ausbremste, um offenbar ein illegales Autorennen zu veranstalten.

Polizei kontrollierte Fahrzeuge


Ein Zeuge konnte der Polizei die Kennzeichen von drei am mutmaßlichen Straßenrennen beteiligten Fahrzeugen übermitteln, sodass es der Polizei bei Ludwigsburg gelang, diese zu kontrollieren.

Es handelte sich hierbei um einen schwarzen Porsche Cayenne, einen roten Audi A1 und einen Golf 5. Zuvor konnte die Polizei durch eigene Beobachtungen am Weinsberger Kreuz den zuvor geschilderten Sachverhalt bestätigten. Bei den Beteiligten handelte es sich augenscheinlich um eine türkische Hochzeitsgesellschaft, die Fahrzeuge waren mit türkischen Flaggen bestückt.

Bei der Kontrolle wurden wegen des Verdachts eines illegalen Straßenrennens die Führerscheine der Beteiligten beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen und geschädigte Fahrzeugführer von dem Straßenrennen auf der A81 zwischen Tunnel Hölzern und dem Weinsberger Kreuz. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07134 5130 bei der Verkehrspolizei in Weinsberg zu melden.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Staat mit seiner Gefühlduselei hat Deutschland so gut wie abgeschaft das kommt alles noch viel schlimmer Die vorherige Landesregierung ließ in Nordrhein-Westfalen Stadtbezirke entstehen Leverkusen, Essen, Bochum u. Dortmund wo Ausländische Familienclans das Sagen hatten unter der jetzigen Landesregierung wurde damit schon aufgeräumt.

Unseren Enkelkindern wird es mal so ergehen wie den Armeniern vor über 100 Jahren,
Das wurde in Herford mit Kindersoldaten in Uniformen und Holzgewehren sogar groß gefeiert
  • 15.04.2018, 14:19 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
genau meine meinung es sind immer wieder unschuldige mit betroffen
  • 02.04.2018, 19:12 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
alle ein sperren und zahlen lassen was bilden die sich ein die können das in der Türkei machen
  • 02.04.2018, 18:16 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren