wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Toter in verlassenem Gebäude entdeckt - Er trug 2 "Krankenhaushemden" und ha ...

Toter in verlassenem Gebäude entdeckt - Er trug 2 "Krankenhaushemden" und hat mehrere Tattoos

News Team
03.04.2018, 16:17 Uhr
Beitrag von News Team

In einem alten Verwaltungsgebäude in Düsseldorf wurde am Karfreitag ein unbekannter Mann tot gefunden. Bislang gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Eine Obduktion steht aber noch aus.

"Aufgrund der Auffindesituation ist der Mann dort schon vor einiger Zeit gestorben", teilte die Polizei am Dienstag mit. Er lag in einem Schlafsack in der ersten Etage des leerstehenden Gebäudes.

Personeneschreibung:
+ ca. 1,80 Meter
+ brauner Vollbart
+ braunes Haar
+ bekleidet mit 2 "Krankenhaushemden", 2 Joggingjacken, 2 Jogginghosen und einer Regenjacke eines Bewachungsunternehmens

Der Tote hat etliche auffällige Tätowierungen:
+ linker Oberschenkel: Drachenkopf und Drachenschwanz

Drachenkopf auf dem linken Oberschenkel
Drachenkopf auf dem linken Oberschenkel

+ linke Schulter: Sonne und "Comic-Bulldoggenkopf"
+ linke Brusthälfte: 3 Gesichter und Fragmente von Schriftzügen
+ rechter Oberarm: Greifvogel

Das Kriminalkommissariat 11 der Düsseldorfer Polizei bittet um Hinweise, die zur Identifizierung des Toten führen - Telefon 0211-8700.

40210 Düsseldorf auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Ungelöster Fall - 13-Jährige verschwand mit Internet-Bekanntschaft (53)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren