wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schockierende Brutalität: Junger Mann (18) versucht 23-Jährige in ihrer Wohn ...

Schockierende Brutalität: Junger Mann (18) versucht 23-Jährige in ihrer Wohnung zu vergewaltigen

News Team
03.04.2018, 17:17 Uhr
Beitrag von News Team

Polizeibeamte haben am Samstag einen 18-Jährigen festgenommen. Der junge Mann soll versucht haben, eine 23 Jahre alte Frau zu vergewaltigen.

Die beiden hatten sich, wie die Polizei am Dienstag mitteilte, im Internet kennengelernt. Nach einem Treffen gingen sie am frühen Morgen in die Wohnung der 23-Jährigen in Stuttgart Bad-Cannstatt. Dort soll der 18-Jährige dann zudringlich geworden sein und versucht haben, die Frau zu vergewaltigen.

"Die 23-Jährige wehrte sich vehement und konnte den Tatverdächtigen aus der Wohnung vertreiben, obwohl dieser ihren Kopf mehrfach auf den Boden geschlagen und sie mit einem Messer bedroht haben soll", erklärte ein Polizeisprecher.

Die Polizei nahm den jungen Mann kurze Zeit später fest. Am Sonntag erließ der zuständige Richter Haftbefehl gegen den 18 Jahre alten Deutschen.

Ungelöster Fall - 13-Jährige verschwand mit Internet-Bekanntschaft (53)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren