wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Katze enthauptet und Bauch aufgeschnitten – Unbekannter wirft totes Tier in  ...

Katze enthauptet und Bauch aufgeschnitten – Unbekannter wirft totes Tier in See

News Team
06.04.2018, 11:19 Uhr
Beitrag von News Team

Diesen schrecklichen Fund hat die Polizei Neubrandenburg gemacht. Am 30. März haben Beamte telefonisch von einem toten Tier in einer Tragetasche am Reitbahnsee erfahren.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie eine gelb-blaue Tiertragetasche. In ihr befand sich eine tote Katze.

Wichtiges Update: Tierschützer haben eine Belohnung ausgesetzt, um den Katzenkiller zu finden

Ein Tierhasser hat der die rötliche Katze enthauptet und ihr den Bauch aufgeschnitten. Dann hat der Täter die Katze sowie das Messer in die Tasche gesteckt und in den Reitbahnsee geworfen.

Zum Geschlecht und Alter der Katze können keine Angaben gemacht werden.

Die Beamten bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Tiertragetasche machen? Gibt es auffällige Beobachtungen im Zusammenhang mit Tierbesitzern von rötlichen Katzen? Wer hat am 30.03.2018 oder auch in den Tagen zuvor Personen am Reitbahnsee gesehen, die mit der oben geschilderten Straftat in Verbindung stehen könnten?

Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter 0395-5582 5224 entgegen.


Teilt diesen Beitrag, damit der Tierhasser gestoppt wird und er nicht noch weiter sein Unwesen treiben kann.

Giftköder – Wie Sie mit Sauerkraut und Senf Ihren Liebsten retten

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich sollte diesen Drecksack nicht in die Finger bekommen
  • 11.04.2018, 18:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren