wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Streit im Freizeitbad: Teenager prügeln Badegast ins Krankenhaus

Streit im Freizeitbad: Teenager prügeln Badegast ins Krankenhaus

News Team
08.04.2018, 10:38 Uhr
Beitrag von News Team

Vier Jugendliche haben am Freitagabend (6.4.) einen Mann in einem Schwimmbad in Tuttlingen (Baden-Württemberg) krankenhausreif geprügelt. Der 58-Jährige wurde dabei laut Polizei schwer verletzt.

Laut "Stuttgarter Nachrichten" soll sich der Mann zuvor beschwert haben, dass die Teenager (16 bis 18 Jahre) zu laut Ball spielten und vom Beckenrand sprangen. Schlichtungsversuche des Bademeisters blieben erfolglos.

Die Jugendlichen griffen ihr Opfer wenig später vor dem Schwimmbad an. Bilder der Überwachungskamera zeigen, dass sie kurz zuvor das Gebäude verlassen hatten. Die Täter sollen auch dann noch auf den Mann eingetreten haben, als er bereits am Boden lag. Nach dem Angriff flüchteten sie und ließen ihr Opfer verletzt zurück. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

78532 Tuttlingen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren