wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (31) nach Boots-Ausflug vermisst – Was ist mit ihm geschehen?

Mann (31) nach Boots-Ausflug vermisst – Was ist mit ihm geschehen?

News Team
08.04.2018, 15:27 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Boostour auf dem Kastorfer See bei Malchin hat am Samstag ein tragisches Ende genommen.

Vier Personen (28, 30, 31 und 53) hatten sich laut Polizei in alkoholisiertem Zustand auf den See begeben, als das Boot auf dem Rückweg plötzlich kenterte. Die Schiffbrüchigen versuchten zurück an Land zu schwimmen, doch nur drei kamen auch am Ufer an. Von einem 31-Jährigen fehlt seither jede Spur.

Gegen 20:50 Uhr informierte eine Zeugin die Polizei über das Bootsunglück. Doch auch jegliche Suchmaßnahmen durch die Wasserrettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr führte nicht zum Auffinden des Vermissten. Wegen Dunkelheit musste die Suche in der Nacht eingestellt werden. Am Sonntag setzten die Rettungskräfte die Suchmaßnahmen fort. Bislang allerdings ohne Erfolg.

Videofahndung: Unbekannte Gruppe setzt Kulturzentrum in Flammen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren