wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schreckensfund bei Morgenspaziergang: Leiche im Fluss entdeckt - Gegend abge ...

Schreckensfund bei Morgenspaziergang: Leiche im Fluss entdeckt - Gegend abgesperrt

News Team
09.04.2018, 10:00 Uhr
Beitrag von News Team

Einen erschreckenden Fund hat am Montagmorgen ein Spaziergänger im Eichtalpark in Hamburg gemacht. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher der Hamburger Polizei. So sei dort eine Leiche im Wasser der Wandse getrieben.

Die Ermittler sperrten den Fundort weiträumig ab. Die Polizei fand am Ufer auch ein Zelt und eine im Wasser schwimmende Isomatte. Inwieweit diese Funde mit dem Tod der Person zusammenhängen, ist unklar. "Wir können gegenwärtig auch noch keine Angaben zur Identität des Toten machen", sagte der Sprecher weiter.

Die Todesermittler der Polizei Hamburg sichern derzeit Spuren am Tatort.

Leichen ohne Namen: Polizei zeigt drastische Bilder, um endlich Klarheit zu bekommen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren