wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerer Unfall auf der A12: Transporter mit Pferden kippt um

Schwerer Unfall auf der A12: Transporter mit Pferden kippt um

News Team
09.04.2018, 18:37 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Verkehrsunfall auf der A12 mit drei Autos und einem Pferdetransporter sind am Sonntagmorgen vier Personen verletzt worden, eine davon schwer. Drei Pferde kamen mit dem Schrecken davon, obwohl der Lkw durch die Wucht des Aufpralls komplett auf die Seite gekippt war.


Laut Polizei rasten auf der linken Spur zwei Autos in Richtung Berlin ineinander. Ein dritter Pkw wollte auf die rechte Spur ausweichen und kollidierte dabei mit einem Lastwagen, der die Pferde transportierte. Der Lkw kippt um und alle vier Fahrzeuge verkeilten sich so, dass beide Fahrspuren komplett blockiert wurden.

Vier Personen wurden verletzt, einer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Tiere blieben dagegen unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die Autobahn musste während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

15299 Müllrose auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren