wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Freundin machte ihm kein Abendessen - da bekam der Mann einen Tobsuchtsanfal ...

Freundin machte ihm kein Abendessen - da bekam der Mann einen Tobsuchtsanfall

News Team
10.04.2018, 13:39 Uhr
Beitrag von News Team

Dieser Mann (20) hatte anscheinend falsche Erwartungen von einer Paar-Beziehung. Seine Fassungslosigkeit, weil seine Freundin ihm kein Abendessen machen wollte, eskalierte in einem Gewaltausbruch.

Wie die Polizei Hof gegenüber wize.life bestätigte, ereignete sich der Zwischenfall am Montagabend (09.04.2018) in einer Wohnung in der Innenstadt. Der Mann und die Frau führten demnach seit zwei Monaten eine Beziehung. Gestern war er bei ihr abends zu Besuch und rechnete offenbar fest damit, dass sie ihm auch ein Abendessen bereiten würde.

Als sie sich weigerte, war er zunächst fassungslos, dann bekam er einen Tobsuchtsanfall.

________________________________________________________________

Im Video: Dating-Phänomen "Mosting" - Was ist es und tust du es auch?


________________________________________________________________
Er drohte zunächst damit, die Wohnung kurz und klein zu schlagen, wenn er nicht sofort etwas zu Essen auf den Tisch bekomme. Dann wurde er handgreiflich gegen die junge Frau, packte sie am Hals und schlug ihr ins Gesicht. Die Frau reagierte umgehend damit, dass sie die Polizei verständigte. Mit dieser Reaktion hatte wiederum der Mann nicht gerechnet und floh vom Tatort.

Die Polizeibeamten konnten den Flüchtigen kurz darauf in der Jahnstraße entdecken. Nach einem klärenden Gespräch mit den Polizisten räumte der Mann sein Fehlverhalten ein und zeigte sich reumütig. Weil er nicht weiter aggressiv war und auch nicht unter Alkoholeinfluss zu stehen schien, wurde er auf freiem Fuß gelassen.

Um eine Anzeige wegen Körperverletzung und Nötigung kommt er deswegen trotzdem nicht herum. Außerdem wurde ein Kontaktverbot zu seiner Freundin verhängt. Die kann diese Zeit, gewöhnlich eine Woche, dazu nutzen, ihre Beziehung zu überdenken.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren