wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kassiererin mit Reizgas angegriffen und beraubt - Polizei sucht diesen Mann

Kassiererin mit Reizgas angegriffen und beraubt - Polizei sucht diesen Mann

News Team
10.04.2018, 14:31 Uhr
Beitrag von News Team

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem Unbekannten. Der Mann steht im Verdacht, am Freitagnachmittag (2. März) in Leverkusen-Manfort eine Kassiererin (26) eines Supermarkts mit einem Pfefferspray besprüht und beraubt zu haben.

Gegen 14 Uhr hatte der Täter in dem Geschäft an der Gneisenaustraße den Moment abgepasst, als die 26-Jährige die Kasse geöffnet hatte. Nachdem sich der Angreifer mehrere Geldscheine gegriffen hatte, war er in unbekannte Richtung geflüchtet.

VIDEO: Renterinnen (85 und 94) im Supermarkt bestohlen - Wer kennt die beiden jungen Diebinnen?



Die Polizei Köln sucht Zeugen und fragt:

Wer kennt den abgebildeten Mann oder kann Angaben zu seiner Identität machen?

Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren