wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mutter tötet eigenen Sohn und setzt sich selbst in Brand

Mutter tötet eigenen Sohn und setzt sich selbst in Brand

News Team
11.04.2018, 13:02 Uhr
Beitrag von News Team

Tragödie in Oberbayern: Am frühen Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst per Notruf zu einem Einfamilienhaus in Baar-Ebenhausen im Landkreis Pfaffenhofen gerufen. Der Großvater - geweckt durch laute Schreie - fand seinen dreijährigen Enkel tot im Kinderzimmer.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Junge von seiner Mutter erstochen. Die 36-Jährige versuchte sich nach der Tat, selbst das Leben zu nehmen, indem sie ihre Kleidung in Brand setzte.

VIDEO: Mann (58) vor Schwimmbad brutal zusammengeschlagen - Polizei jagt diese vier Jugendlichen



Sie kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Spezialklinik. Für ihren Sohn kam jede Hilfe zu spät.

Derzeit sichert die Polizei Spuren am Tatort.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren