wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lea (15) braucht dringend Hilfe – Spur des vermissten Mädchens verliert sich ...

Lea (15) braucht dringend Hilfe – Spur des vermissten Mädchens verliert sich am Bahnhof

News Team
12.04.2018, 08:43 Uhr
Beitrag von News Team

Die bayerische Polizei sucht mit Hochdruck nach der 15-jährigen Lea Döring aus Hausham. Am 11. April verließ das Mädchen zu Fuß das Jugendheim in Pfronten. Die letzte Spur führt die Beamten zu einem Geldautomaten der Sparkasse nahe dem Bahnhof, wo Lea Geld abhob. Danach hat sie niemand mehr gesehen.

Die Ermittlungen blieben bisher ohne Erfolg.

Die 15-Jährige leidet an neurotischen Fehlentwicklungen und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.


Die Polizeistation Pfronten bittet um Hinweise.

Besondere Merkmale


Zuletzt war sie bekleidet mit einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen. Sie trug einen
quer gestreiften Pulli in Weiß-Grün und darüber eine schwarze Winterjacke mit Kapuze und Kunstpelz.

Die Vermisste hatte einen grauen Rucksack bei sich, der eine markante rosafarbene Applikation aufweist.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 08363/9000 jeder von jeder anderen Polizeidienststelle angenommen.

87459 Pfronten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren