wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie ist in Lebensgefahr: Polizei bittet um Hilfe bei Suche nach vermisster F ...

Sie ist in Lebensgefahr: Polizei bittet um Hilfe bei Suche nach vermisster Frau (57)

News Team
13.04.2018, 08:12 Uhr
Beitrag von News Team

Die Jenaer Polizei sucht eine Vermisste, die aus der Psychiatrie verschwunden ist. Sie könnte in Lebensgefahr sein.


Angelika Landes verließ am Donnerstag gegen 14 Uhr die Psychiatrische Klinik in Jena am Philosophenweg. Es ist nicht bekannt, in welche Richtung die Frau aus Stadtroda verschwand. Sie trägt ein graues Kopftuch.

Anders als auf dem Fahndungsfoto dürfte die Vermisste ein Kopftuch tragen
Anders als auf dem Fahndungsfoto dürfte die Vermisste ein Kopftuch tragen

So beschreibt die Polizei die 57-Jährige:

- 172 bis 180 cm groß

- 59 Kilogramm schwer

- Schlanke Figur

- Kein Kopfhaar, Kopftuch

- Blauer, langer Mantel, blaue Jeans, graue Handtasche

Die Polizei teilt mit: Die Vermisste ist auf Grund einer Krankheit suizidgefährdet.


Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Jena oder an jede andere Polizeidienststelle!

07743 Jena auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Mädchen (13) vermisst! Mit Internet-Bekanntschaft verschwunden?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren