wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Brutale Attacke auf Zugbegleiterin - Schwarzfahrer flippt völlig aus

Brutale Attacke auf Zugbegleiterin - Schwarzfahrer flippt völlig aus

News Team
13.04.2018, 14:56 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Leipzig hat das Foto eines Unbekannten veröffentlicht, der am 14. Januar eine Zugbegleiterin in einer S-Bahn überfallen haben soll. Damit wollte er sich der Fahrscheinkontrolle entziehen.

Der Mann war beim Halt in Leipzig-Plagwitz mit seinem Fahrrad in die S-Bahn eingestiegen und ging sofort zur Toilette. Erst kurz vor dem Halt in Möckern verließ er das WC.

Die Zugbegleiterin wollte dann seine Fahrkarte kontrollieren, doch er verweigerte die Kontrolle und beleidigte sie, teilte die Polizei mit. Anschließend nahm er sein Fahrrad und die beiden Werkzeugkoffer und wollte die S-Bahn verlassen.

VIDEO: Die Beweggründe des Selbstmordattentäters von Münster


Als die Zugbegleiterin ihn noch einmal aufforderte, den Fahrschein zu zeigen, schlug er mit einem Werkzeugkoffer auf die Frau ein und traf sie am Rücken. Auf dem Fahrrad flüchtete er.

Zum Tatzeitpunkt war der Mann mit einer blauen Jacke mit Kapuze und einer schwarzen Hose bekleidet. Unter der Jacke trug er entweder eine schwarze Sweatjacke mit Kapuze oder ein schwarzes Kapuzenshirt. Auf dem Rücken hatte er einen grau-weißen Rucksack.

Hinweise zum Täter bitte an die Bundespolizeiinspektion Leipzig. Telefon: (0)341 997990.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren