wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schockmoment in fremder Stadt: Unbekannter hält Frau (29) Messer an Bauch un ...

Schockmoment in fremder Stadt: Unbekannter hält Frau (29) Messer an Bauch und raubt sie aus

News Team
15.04.2018, 11:11 Uhr
Beitrag von News Team

Brutale Attacke in Düsseldorf: Am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr ist eine 29 Jahre alte Frau aus Hannover überfallen worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war sie gerade dabei ein Ladekabel aus einer Reisetasche vom Auto-Rücksitz zu nehmen, als ein Unbekannter auf einem Fahrrad heranfuhr. "Unvermittelt hielt er der Frau ein Messer an den Bauch und forderte die Herausgabe der Tasche", so die Polizei über den Vorfall auf der Kölner Straße.

Ohne eine Reaktion seines Opfers abzuwarten, griff der Täter nach der Tasche, stieg auf sein Rad und fuhr in Richtung Werdener Straße davon.

Der Räuber hatte einen Vollbart und war mit einem dunklen Hoodie bekleidet, dessen Kapuze er sich tief ins Gesicht gezogen hatte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0211-8700.

Trauriges Rätsel - Wer ist die Tote, die niemand vermisst?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren