wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
40-Jährigen gegen Kopf getreten und vergewaltigt - LKA sucht diesen Mann

40-Jährigen gegen Kopf getreten und vergewaltigt - LKA sucht diesen Mann

News Team
16.04.2018, 14:06 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Martyrium hat ein 40 Jahre alter Mann in Berlin erleben müssen. Ein Unbekannter, mit dem er zuvor in der U-Bahn ins Gespräch gekommen war, attackierte und vergewaltigte ihn. Die Polizei sucht nun mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Die Tat ereignete sich am 24. Februar 2018 gegen 3.15 Uhr in der Nähe des Bahnhofs Lichtenberg, wie die Polizei an diesem Montag mitteilte. Demnach griff der Unbekannte den 40-Jährigen in einem Park an, trat ihm mehrfach gegen den Kopf und vergewaltigte ihn schließlich.

Polizei stoppt Tierquäler-Transport - das soll jetzt mit den Tier-Babies geschehen


"Erheblich verletzt"

Ein Passant wurde auf die Hilferufe des Opfers aufmerksam, so dass der Sextäter von dem Mann abließ und flüchtete. "Der 40-Jährige wurde bei dem Übergriff erheblich verletzt", erklärte ein Polizeisprecher.

Die Kriminalpolizei fragt:
- Wer kennt den Gesuchten?
- Wer kann Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen?
- Wer hat die Tat beobachtet?
- Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen?

Wer kennt den Gesuchten und/oder kann Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen?
Wer kennt den Gesuchten und/oder kann Angaben zu dessen Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an das Berliner Landeskriminalamt 134 unter der Rufnummer (030) 4664-913402.

10317 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren