wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pädophiler macht Jagd auf Kinder am Spielplatz - Polizei bittet dringend um  ...

Pädophiler macht Jagd auf Kinder am Spielplatz - Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise!

News Team
11.05.2018, 08:01 Uhr
Beitrag von News Team

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr wurden zwei kleine Mädchen in der Anne-Frank-Straße in Schwerin durch einen noch unbekannten Täter sexuell belästigt. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise, um den gesuchten Mann identifizieren zu können.

Der Unbekannte sprach die beiden Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren auf einem örtlichen Spielplatz an und forderte diese zum gemeinsamen Geschlechtsverkehr auf.

Die Mädchen lehnten seine Forderungen ab und versuchten sich von dem Mann zu entfernten. Doch der folgte den beiden auf einem Fahrrad und wiederholte seine Forderungen mehrfach.
Dabei suchte er auch körperlichen Kontakt zu den beiden und entblößte sich teilweise.

Jetzt startete die Polizei Rostock eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann!

Täterbeschreibung:
- etwa 180 cm groß
- schlanke Statur
- etwa 30 bis 40 Jahre alt
- dunkles kurzes Haar
- sprach akzentfreies Deutsch
- starker Überbiss
- trug eine eckige Brille
- rotes T-Shirt mit schwarzen Ärmeln
- schwarze kurze Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite

Das Fahrrad war ein schwarzes Mountainbike mit Rädern der Größe 26 Zoll. Es hatte eine gelbe Vorderradgabel und dunkle Spritzbleche montiert.

Informationen werden erbeten an die Hinweisnummer 038208 8882222 oder
jede andere Polizeidienststelle.

Anne-Frank-Straße, 15755 Schwerin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren