wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junger Mann (18) in Niederbayern mit Machete bedroht - Polizei rückt mit Gro ...

Junger Mann (18) in Niederbayern mit Machete bedroht - Polizei rückt mit Großaufgebot aus

News Team
12.05.2018, 14:12 Uhr
Beitrag von News Team

Ein 18-Jähriger ist von einem drei Jahre älteren Mann auf dem Kelheimer Volksfestplatz mit einer Machete bedroht worden. Wie die Mittelbayerische Zeitung über den Vorfall vom Freitag berichtet, schlug der 21-Jährige darüber hinaus noch einem 19-Jährigen ins Gesicht. Danach entfernte er sich laut Polizei vom Tatort.

VIDEO: Höllenhunde - Vanessa kümmert sich um sie


Mehrere Polizeistreifen rückten aus und konnten den 21-Jährigen in der niederbayerischen Stadt aufgreifen und vorläufig festnehmen.

Nach den entsprechenden Vernehmungen wurde der 21-Jährige wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen, so die Zeitung. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren