wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Reizgas-Angriff in U-Bahn - Kripo sucht diesen Mann

Reizgas-Angriff in U-Bahn - Kripo sucht diesen Mann

News Team
15.05.2018, 13:03 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Unbekannter hat in Charlottenburg einen 23-Jährigen mit Reizgas besprüht und verletzt. Wie die Polizei Berlin an diesem Dienstag über den Vorfall vom 27. November 2017 mitteilte, ereignete sich der Angriff zwischen 22.15 und 22.30 Uhr in einer U-Bahn der Linie U7 nahe der Station Paulsternstraße.

Dem Angriff vorausgegangen war demnach ein Streit, der zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte. Der 23-Jährige erlitt Gesichtsverletzungen.

Nun hat die Polizei Fahndungsfotos des Verdächtigen veröffentlicht:

Die Tat ereignete sich in einer Berliner U-Bahn
Die Tat ereignete sich in einer Berliner U-Bahn

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer kennt den Abgebildeten und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Wer wurde Zeuge des Vorfalls, hat sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet, kann jedoch Angaben zum Tathergang machen?

Hinweise bitte an das Raubkommissariat der Direktion 2 unter den Rufnummern (030) 4664-273121 (Bürodienstzeiten) bzw. (030) 4664-271100 (Dauerdienst) sowie jede andere Polizeidienststelle.

10585 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Hochgiftig! Diese 10 Pflanzen sind eine Gefahr für eure Familie

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren