wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Perverser mit Fischer-Hut überfällt Kinder im Wald - Wer hat etwas gesehen?

Perverser mit Fischer-Hut überfällt Kinder im Wald - Wer hat etwas gesehen?

News Team
15.05.2018, 14:58 Uhr
Beitrag von News Team

Bautzen - Die Polizei sucht einen Mann, der am Samstag, den 28. April zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr in Bautzen an der Neusche Promenade vor Kindern an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte.

Ein dreizehn Jahre altes Mädchen und ihr zwei Jahre jüngerer Bruder spielten im Bereich eines Parkplatzes, als der Unbekannte zum ersten Mal seine Handlungen vornahm. Die Kinder gingen weiter in den Humboldthain. Dort tauchte der Täter erneut auf und manipulierte an seinem unbedeckten Geschlechtsteil. Die Kinder baten ein in der Nähe befindliches Pärchen um Hilfe. Nachdem diese den Beschuldigten ansprachen, entfernte er sich mit einem Fahrrad.

Personenbeschreibung

- etwa 60 bis 70 Jahre alt
- zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß
- normal bis kräftig mit Bauchansatz
- an seiner Nase befand sich ein auffällig erhabener Fleck

- beiger Fischerhut
- kurze, füllige, weiße Haare
- kurzärmeliges weiß-blaugrau-gestreiftes Hemd
- knielange beige Shorts

Sein Rad war ein älteres Damenrad mit hohem Lenker. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Ihre Mithilfe:

Wer kann Hinweise zu der beschriebenen Person geben?
Wem ist eine Person aufgefallen, zu der die Beschreibung passt?

Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz unter der Rufnummer 03581 468-100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

02625 Bautzen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren