wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Seit 14 Tagen kein Lebenszeichen: Eltern in großer Sorge um Florian (17)

Seit 14 Tagen kein Lebenszeichen: Eltern in großer Sorge um Florian (17)

News Team
17.05.2018, 09:16 Uhr
Beitrag von News Team

Florians Eltern sind verzweifelt. Seit dem 3. Mai 2018 haben sie ihren 17-jährigen Sohn nicht mehr gesehen. Florian kam einfach nicht mehr in das Haus seiner Eltern in Nürnberg in Katzwang/Reichelsdorf zurück.

Der Teenager verschwand, ohne ein Wort zu sagen oder eine Nachricht zu hinterlassen. Die Eltern vermuten, dass sich der Jugendliche im weiteren Wohnumfeld aufhalten könnte. Die Polizei kann einen Unglücksfall nicht ausschließen.


Personenbeschreibung:

183 cm groß, sehr schlank, dunkelblonde Haare mit auffälligem, blaugefärbten Pony, Dreitagebart. Er trug eine schwarze Jeans, weißes Langarmshirt, graue Jacke.

Er hat einen schwarz-roten Rucksack, Marke Juko, mit der Aufschrift „Florian“, sowie ein weiß-schwarzes Mountainbike mit der Aufschrift „DYNAMICS GRAVITY“ ohne Schutzblech und Licht bei sich.

Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthalt des Jugendlichen machen? Wer hat ihn möglicherweise gesehen, bzw. bei sich aufgenommen?

Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, bitte an den Kriminaldauerdienst Nürnberg unter Tel. 2112-3333.

Bitte haltet die Augen nach Florian offen, damit er schnell wieder gefunden wird.

90453 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren