wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Mann geht in Asylbewerberunterkunft mit Messer auf Beamte los - Polizist schießt auf ihn

News Team
12.06.2018, 17:14 Uhr
Beitrag von News Team

Über den Notruf 110 wurde die Polizei des Landes Brandenburg am heutigen Nachmittag um 14.37 Uhr über eine in der Asylbewerberunterkunft in Lauchhammer randalierende Person informiert. Diese schlage mit einer Holzlatte „alles kurz und klein“.

Polizeibeamte trafen um 14.51 Uhr dort ein.

Ein 24-jähriger Bewohner der Unterkunft ging trotz mehrmaliger Aufforderung, dies zu unterlassen, mit einem Messer auf die eingesetzten Polizeibeamten los. Daraufhin gab ein Polizist einen Schuss auf die polizeilich bereits bekannte Person aus dem Tschad ab und traf ihn in die Schulter.



VIDEO: Der Mord an Susanna: Warum dieser Polizeichef jetzt gefeiert wird



Der Mann ist ansprechbar, wurde vor Ort ärztlich versorgt und ist in ein nahegelegenes Krankhaus gebracht worden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren