wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei rührt mit emotionalem Tweet zu Tränen - Der Grund ist so traurig

Polizei rührt mit emotionalem Tweet zu Tränen - Der Grund ist so traurig

News Team
13.06.2018, 16:34 Uhr
Beitrag von News Team

Vor genau einem Jahr hat ein Polizeieinsatz in Unterführung eine junge Beamtin mitten aus dem Leben gerissen. Ein Mann schoss mit der entrissenen Dienstwaffe eines Kollegen auf sie und verletzte sie schwer. Die 27-Jährige liegt noch immer im Wachkoma. Nun haben ihre Kollegen auf Twitter ihrer gedacht:


VIDEO: Der Täter muss in Psychiatrie

Wir wünschen der jungen Frau und ihrer Familie alles Gute und viel Kraft auf dem weiteren Weg!

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
DER TÄTER WAR EIN GAST DER KRIMINELLEN KANZLERIN
  • 13.06.2018, 18:19 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Auch von mir alles , alles gute für diese junge Frau und ihre Familie !!!
  • 13.06.2018, 18:10 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren