wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schüsse in Hamburg: Mann auf Parkplatz tödlich getroffen

Schüsse in Hamburg: Mann auf Parkplatz tödlich getroffen

News Team
13.07.2018, 18:03 Uhr
Beitrag von News Team

In Hamburg hat sich am Freitagnachmittag ein Mord vor einem Fitness-Studio ereignet.

Wie die "Bild" berichtet, gellten Schüsse durch die Gegend um die McFit-Filiale. Erschossen wurde ein 26-jähriger Mann, der neben einem Mercedes zusammensackte.

Wie die "Hamburger Morgenpost" schreibt, wurde das Opfer in Kopf und Bauch getroffen. Bei dem mutmaßlichen Täter (23) handle es sich um einen Afghanen.

Zivilfahnder haben "Bild" zufolge ein Fahrzeug mit Hamburger Kennzeichen gestoppt und den mutmaßliche Schützen festgenommen. Die Gegend wurde abgesperrt.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist an einem Wochenende in Berlin gewesen 3 progrome wie viel in der Woche über passiert und an jedem Wochenende kann man sich denken. Noch eine Weile hin dann werden die merken der andere wehrt sich ja unter Umständen und sind auch eine Familie von tausend Leuten dann werden die Menschen sich verbünden gegen die Ureinwohner und siehe da und passiert dasselbe wie den amerikanischen Ureinwohnern
  • 13.07.2018, 23:07 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja das ist normal vollkommen normal darüber nachzudenken und zu sprechen lohnt nicht. Es geht hier um Absatzmärkte es geht um Spiel lokale es geht um Drogenhandel Prostitution Geldwäsche bestimmt nicht um Friseure. Am letzten Wochenende gab es drei Vorfälle in Berlin ein Vorfall eine Frau und ihr Freund wurden durch Berlin gejagt nur durch Glück haben sie überlebt. Zweiter Vorfall ein Mann fragt nach Zigarette bzw Freuer Trug die falsche Kette um den Hals wurde von einer Gruppe 20 bis 30 Personen durch die Stadt gejagt und ein drittes ein Mann hat im Görlitzer Park in einen Busch pinkeln wollen wurde von der gesamten Gemeinschaft der freischaffenden Drogenhändler ebenso gejagt weil das gehört sich nicht der Park gehört denen
  • 13.07.2018, 23:05 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist unfassbar, dass wieder ein junges Leben deendet würde.
  • 13.07.2018, 20:04 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Deutschland den Deutschen! AUSLÄNDER RAUS!
  • 13.07.2018, 18:40 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren