wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau und 2 Männer flohen vom Tatort - Fahndung nach Schüssen auf Regionalbah ...

Frau und 2 Männer flohen vom Tatort - Fahndung nach Schüssen auf Regionalbahn

News Team
15.07.2018, 14:50 Uhr
Beitrag von News Team

Köln - Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, im Zusammenhang mit dem Beschuss der Regionalbahn 24 am Sonntag, den 01.07.2018.

Gegen 16:11 Uhr wurden drei Personen dabei beobachtet, wie sie einen Zug im Bereich des Mediaparks mit einer Druckluftwaffe beschossen. Dabei wurden zwei Fensterscheiben der Regionalbahn beschädigt. Ein Reisender hatte zwischen dem Bahnhof Köln West und Köln Hauptbahnhof im Mediapark gegen 16:15 Uhr auf einem Schotterweg in der Nähe der Fresenius-Hochschule zwei junge Männer und eine Frau beobachtet.


_________________________________________________

Im Video: Fahrer mit Schusswaffe bedroht - Kripo fahndet nach unbekanntem Busräuber


_________________________________________________
Einer der Männer hatte mit einer Pistole zwei Mal auf den langsam vorbeifahrenden Zug geschossen und zwei Fenster getroffen. Die Personen sind anschließend geflüchtet. Reisende haben sich durch den lauten Knall erschrocken, verletzt wurde aber niemand.

Mit Beschluss des Amtsgerichtes Köln stellt die Bundespolizei mehrere Fotos für die Öffentlichkeitsfahndung zur Verfügung und fragt:

- Wer kennt die beiden Männer und die Frau auf den Fotos?
- Wer kennt den Aufenthaltsort der Tatverdächtigen?
- Wer kann Angaben zum Vorfall machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800/6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird ebenfalls auf der Homepage der Bundespolizei unter www.bundespolizei.de veröffentlicht.

50670 Köln auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren