wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Angreifer sticht auf Bus-Passagiere in Lübeck ein: 14 Verletzte - Augenzeugen schildern "Gemetzel"

News Team
20.07.2018, 16:53 Uhr
Beitrag von News Team

Im Lübecker Stadtteil Kücknitz sind offenbar mehrere Personen bei einer Gewalttat verletzt worden. Das berichten die "Lübecker Nachrichten". Nach Informationen des Portals handelt es sich um zwölf leichter Verletzte und zwei Schwerverletzte.

Es läuft ein Großeinsatz. Wie lokale Medien schreiben, ereignete sich die Tat in einem Bus. Der Täter soll mit einem Messer auf Passagiere losgegangen sein.

VIDEO: Mehrere Verletzte bei Gewalttat in Linienbus in Lübeck

Der Täter hab bei der Flucht einen qualmenden Rucksack in dem Bus zurückgelassen, wie LN-Online schreibt. Der Rucksack sei gelöscht worden.

Der Angreifer konnte überwältigt und festgenommen werden. Der etwa 35-jährige Mann gab sich gegenüber der Polizei als Iraner aus.

Ein Augenzeuge schilderte die Tat gegenüber den "Lübecker Nachrichten": Der volle Bus sei Richtung Travemünde gefahren. Unvermittelt habe der Angreifer einen Rucksack fallen lassen und sei bewaffnet auf Menschen im Bus losgegangen - auch auf den Busfahrer, der sofort angehalten hatte. Es sei zufällig eine Streife in der Gegend gewesen, deren Besatzung eingriff.

Ein anderer Augenzeuge zu LN-Online: "Eines der Opfer hatte gerade seinen Platz einer älteren Frau angeboten, da stach der Täter ihn in die Brust. Es war ein Gemetzel!"

Geistesgegenwärtig reagierte auch der Fahrer, der die Türen öffnete, damit die Passagiere fliehen konnten.

Mehrere Infos hier in Kürze.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieder nur ein Einzelfall
  • 21.07.2018, 06:38 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aber unsere Land ist sicher alles gut ,
  • 20.07.2018, 17:09 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
sofort die Rübe ab
  • 20.07.2018, 17:08 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin sprachlos
  • 20.07.2018, 16:30 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren