wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Berlin/Kurfürstendamm: Wie von Sinnen auf Kopf eingetreten - Wer erkennt diese U-Bahn-Brutalos?

News Team
31.07.2018, 13:15 Uhr
Beitrag von News Team

Der Grund war nichtig - die Reaktion brutal. Ein Mann geriet auf dem U-Bahnhof in einen regelrechten Gewalt-Rausch und attackierte sein Opfer mit rasender Gewalt. Sein Komplize hinderte Zeugen daran, dem Opfer zu helfen.

VIDEO: Die Überwachungsbilder des brutalen Angriffs

Wie die Polizei Berlin berichtet, ereignete sich der Vorfall in Charlottenburg auf dem U-Bahnhof Kurfürstendamm am Samstag, den 16. Juni 2018, gegen 22 Uhr. Dabei griff der dünnere der beiden einen 50-jährigen Mann aus nichtigem Grund mit aller Gewalt an. Er schlug so lange auf ihn ein, bis er am Boden lag. Doch anstatt nun aufzuhören, trat er mit einem regelrechten Vernichtungswillen mit den Füßen mehrfach auf den Kopf des am Boden liegenden Mannes.

Während der Tat schirmte der dickere Mann hilfsbereite Passanten ab, die dem Opfer zu Hilfe eilen wollten. Nach dem Angriff flohen die beiden Brutalos in Begleitung einer Frau und eines Jungen. Der 50-Jährige erlitt durch den Angriff so schwere Verletzungen am Kopf, dass er stationär in einer Klinik behandelt werden musste.

Die Kriminalpolizei fragt:


- Wer kennt die abgebildeten Männer?
- Wer kann Angaben zur Identität oder dem Aufenthaltsort der Unbekannten machen?
- Wer hat Beobachtungen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, gemacht?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Direktion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in Berlin-Spandau unter der Telefonnummer (030) 4664-271100 oder an jede andere Polizeidienststelle.

10719 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren