wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mädchen (15) während Ostsee-Urlaub vermisst: Polizei findet leblosen Körper  ...

Mädchen (15) während Ostsee-Urlaub vermisst: Polizei findet leblosen Körper in Waldstück

News Team
02.08.2018, 19:07 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hatte mit einer öffentlichen Fahndung um Unterstützung bei der Suche nach einem vermissten Mädchen gebeten. Die 15-jährige Jocelyne aus Thüringen war zu Besuch in Karlshagen an der Ostsee und wurde seit Donnerstagmorgen nicht mehr gesehen. Am heutigen Freitag wurde das Kind gegen 14:40 Uhr in einem Wald leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Polizei schließt eine Straftat derzeit aus. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde somit beendet.

Erstmeldung: Die Polizei Neubrandenburg bittet um Zeugenhinweise zu einem verschwundenen Mädchen aus Großfahner (Thüringen). Die 15-jährige Jocelyne R. war zu Besuch in einer Ferienunterkunft in Karlshagen (Vorpommern-Greifswald). Seit heute Morgen (02. August) hat sie niemand mehr gesehen.

Das Mädchen wird seit etwa 10:00 Uhr vermisst. Da wurde die Jugendliche letztmalig noch vor der Ferienunterkunft in der Strandstraße in Karlshagen gesehen.

Genauere Hintergründe des Verschwindens sind noch nicht bekannt. Erste Suchmaßnahmen verliefen alle ohne Erfolg - Sogar ein Spürhund wurde vergeblich eingesetzt. Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer hat dieses Mädchen gesehen?

(Bild entfernt)

Die Gesuchte ist nur Barfuß unterwegs!

Hinweise nimmt das Polizeirevier Heringsdorf unter Telefon 0383782790 und jede andere Polizeidienststelle!

Strandstraße, 17449 Karlshagen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren