wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mitteilung: Minimales Körpergewicht auf Nurofen-Schmerzsaft für Kinder ist f ...

Mitteilung: Minimales Körpergewicht auf Nurofen-Schmerzsaft für Kinder ist falsch angegeben

News Team
20.01.2017, 18:08 Uhr
Beitrag von News Team

Das Deutsche Arztportal informiert über eine falsche Beschreibung des minimalen Körpergewichts auf dem Eitkett eines Nurofen-Safts.

Es geht um dieses Produkt:

Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen, 100 m



Hersteller:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

Wirkstoff: Ibuprofen

Datum: 17.01.2017

PZN: 07776471, 07776465

Chargen:

Erdbeer, PZN 07776471, Chargen 630963, 627862, 627865

Orange, PZN 07776465, Chargen 628163, 630562


Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hatte eine Herabsetzung des minimalen Körpergewicht von 8 auf 7 Kilo genehmigt.

Nach Angaben des "Deutschen Arztportals" wurde versäumt, die Angabe »Ab 8 kg« auf dem Flaschenetikett in "Ab 7 kg" zu erändern.

Die Dosierungstabelle auf dem Flaschen­etikett sowie die Angaben auf dem Karton und in der Gebrauchsinformation seien hingegen korrekt an­gepasst worden.

Es ist kein Rückruf vorgesehen, für die Patienten bestehe kein Risiko, hieß es weiter.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.