wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kaum einer weiß, wie gefährlich diese beliebte Sex-Stellung ist

Kaum einer weiß, wie gefährlich diese beliebte Sex-Stellung ist

News Team
14.03.2017, 14:20 Uhr
Beitrag von News Team

Diese beliebte Sexstellung ist gefährlicher, als ihr wahrscheinlich denkt. Das sagt zumindest eine brasilianische Studie. Um welche Position es sich handelt, erfahrt ihr im Video.


Mehr zum Thema

43 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ihr drin nicht mehr schon
  • 10.06.2017, 20:46 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist mir seit langem klar. Wenn's von Seiten der Dame zu heftig wird, muss man(n) mit kräftigen Armen etwas Führung geben.
  • 20.03.2017, 20:25 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
eine von meinen 15 liebsten Stellungen...und die soll gefährlich sein ???
  • 20.03.2017, 11:22 Uhr
  • 2
Na so ne Penisruptur ist nix Schönes .... du solltest dir was neues ausdenken
  • 20.03.2017, 11:25 Uhr
  • 1
"ruptur" ?? das hört sich sicher auf deutsch auch nicht besser an
  • 20.03.2017, 11:25 Uhr
  • 1
Und tut in Deutsch genau so weh ...
  • 20.03.2017, 11:26 Uhr
  • 1
man sollte es halt nicht soooo wild treiben
  • 20.03.2017, 11:28 Uhr
  • 0
Dann mach schön langsam ....
  • 20.03.2017, 11:29 Uhr
  • 1
danke für den Tipp
  • 20.03.2017, 11:29 Uhr
  • 1
Ich helfe gerne ...
  • 20.03.2017, 11:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schade
  • 20.03.2017, 10:48 Uhr
  • 0
Du hast dir das Video doch nicht etwa angeschaut, oder
  • 20.03.2017, 10:56 Uhr
  • 1
Na klar .... dachte es wäre nen Porno
  • 20.03.2017, 10:59 Uhr
  • 2
Da ich sofort an Dieter Bohlen dachte, habe ich mir das erspart
  • 20.03.2017, 11:00 Uhr
  • 1
Lach....
Bei manch einem wünscht man sich im Nachhinein, es wäre schief gegangen, Ela...
  • 20.03.2017, 16:53 Uhr
  • 0
Na sach mal
  • 20.03.2017, 16:55 Uhr
  • 0
  • 20.03.2017, 17:01 Uhr
  • 0
Da war zum Beispiel einer, 1991…
Möge ihm das Schwänzchen verdorren…
  • 20.03.2017, 18:52 Uhr
  • 1
Uffbasse, dass du dir dabei nicht dein Köpfchen aufschlägst!
  • 20.03.2017, 19:35 Uhr
  • 0
Nicht robust genug fürs Nudelholz!
  • 20.03.2017, 19:40 Uhr
  • 0


Drecksautokorrektur ist auch noch Pazifist! Die kennt kein Nudelholz!

Ist aber schon verbessert!

Meins ist übrigens aus Marmor!
  • 20.03.2017, 19:44 Uhr
  • 0
Ich sag's ja schon lange:
Die Autokorrektur ist von Nonnen geschrieben worden. Die macht mir auch jedes Mal aus einem Orgasmus einen Organismus!
  • 20.03.2017, 19:46 Uhr
  • 1
stimmt Köpfchen ist robust
  • 20.03.2017, 19:47 Uhr
  • 0
Wieso weiß Ela das????
  • 20.03.2017, 19:47 Uhr
  • 0


Ich pflege im Übrigen bei Dates kein Nudelholz mit mir zu führen!
  • 20.03.2017, 19:48 Uhr
  • 1
Ela, wieso weißt du das?
  • 20.03.2017, 19:48 Uhr
  • 0
Sehr gut.
Männer mit Helm sehen in der Regel albern aus, es sei denn, sie sitzen auf dem Bike!
  • 20.03.2017, 19:51 Uhr
  • 0
tja Bilder halt ..willste mal sehen
  • 20.03.2017, 19:52 Uhr
  • 0
…und dann soll ich das Nudelholz mitbringen?

Ja, will ich,Ela!
  • 20.03.2017, 19:54 Uhr
  • 0
Ist es nicht süß
  • 20.03.2017, 19:56 Uhr
  • 0
Jaaaa….
Aber welches isses?
  • 20.03.2017, 19:56 Uhr
  • 0
fischköpfchen
  • 20.03.2017, 19:56 Uhr
  • 0
  • 20.03.2017, 19:57 Uhr
  • 0
Hach, sie liebt dich!
  • 20.03.2017, 20:00 Uhr
  • 0
  • 20.03.2017, 20:04 Uhr
  • 0
Mistkerl
  • 20.03.2017, 20:12 Uhr
  • 0
Oh, gegenseitige Liebeserklärungen!
  • 20.03.2017, 20:15 Uhr
  • 0
  • 20.03.2017, 20:24 Uhr
  • 0
Ruhig, wize.life-Nutzer....
Ela nennt nur Menschen Mistkerl, die sie mag..
  • 20.03.2017, 20:26 Uhr
  • 0
über dein werden wir reden müssen
  • 20.03.2017, 20:34 Uhr
  • 1
So wize.life-Nutzer...
Nun wird es eng für dich...
Du... ich muss los.. habe vergessen die Goldfische zu füttern

Wünsch euch was...
  • 20.03.2017, 20:40 Uhr
  • 0
Ohoh, Ralf, in deiner Haut möchte ich nicht stecken!
  • 20.03.2017, 20:43 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.