wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bei Hannover - Dach von Aldi begräbt Markt unter sich!

Bei Hannover - Dach von Aldi begräbt Markt unter sich!

News Team
30.07.2017, 12:32 Uhr
Beitrag von News Team

In Laatzen bei Hannover kam es am Samstagabend zu einem dramatischen Zwischenfall, als das Dach eines 800 Quadratmeter großen Aldi-Marktes in sich zusammenbrach. Der Kollaps des aus den 1990er-Jahren stammenden Gebälks verursachte einen Millionenschaden.

Der Einsatzbericht der Feuerwehr Laatzen im Wortlaut:

Einsatzort: Hildesheimer Straße, Laatzen
Datum: 29.07.2017
Alarmierungszeit: 21:27 Uhr
Mannschaftsstärke: 38

Am Samstagaben wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Laatzen zu einem Gebäudeeinsturz alarmiert. Bei einem Einzelhandelsgeschäft in Grasdorf, war es aus bisher nicht ermittelten Gründen, zu einem Teileinsturz der Dachkonstuktion gekommen. Ersten Meldungen nach, sollte sich vermutlich noch eine Reinigungskraft in den Trümmern befinden. Während der sofort eingeleiteten Suche, kam es zu weiteren Teileinstürzen, worauf die Suche, aus Sicherheitsgründen vorerst abgebrochen wurde.

Kurz nach Abbruch der Suche, erschien die Marktleiterin und bestätigte auf Nachfrage, dass sie die letzte im Geschäft war und abgeschlossen habe. Somit wurde die Suche eingestellt, was sich als richtig erwies, da kurz danach, auch die restliche Hälfte der Dachkonstruktion einstürzte.

Nach Rücksprache mit einem Statiker aus dem Bauamt der Stadt Laatzen, wurde der Fußweg und die Fahrspur Richtung Hannover der Hildesheimer Straße komplett gesperrt, da die Gefahr besteht, dass der Giebel des Gebäudes ebenfalls umstürzt.

____________________________________________________________________

Truck-van Collision Causes Explosion in China's Zhejiang


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.