wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer dieses Zeichen kennt, kann bei Aldi in Zukunft viel Geld sparen!

Wer dieses Zeichen kennt, kann bei Aldi in Zukunft viel Geld sparen!

News Team
22.01.2018, 15:01 Uhr
Beitrag von News Team

Deutschlands größter Discounter Aldi führt ab Januar ein neues Zeichen ein, an dem man die günstigsten Produkte sofort erkennen kann.

Wie Supermarktblog berichtet, testet Aldi in ausgewählten Regionen gerade eine neue Dachmarke unter der die günstigsten Produkte aus vielen Warengruppen verkauft werden.

Man erkennt die günstigste Ware „täglich GUT“-Logo:

Gegenüber von Supermarktblog bestätigte Aldi den momentan laufenden Test:

ALDI SÜD testet die Preiseinstiegsmarke ‚täglich GUT‘ seit Oktober 2017 in den vier Regionalgesellschaften Mülheim, Rheinberg, Geisenfeld und Ebersberg.

Die Entscheidung über eine generelle Einführung der Marke ‚täglich GUT‘ bei ALDI SÜD wird erst nach der Auswertung der Testergebnisse getroffen.

Sollte sich die Dachmarke "täglich GUT" durchsetzen droht zahlreichen Aldi-Eigenmarken das Aus:


Durch diesen Schritt soll für Kunden klarer werden, welche Produkte am billigsten, sind, also zur Preiseinstiegsmarke gehören. Bei einem erfolgreichen Test soll diese Marke dann als "täglich GUT" klar erkennbar sein:

ALDI SÜD möchte seinen Kunden innerhalb der vorhandenen Eigenmarken eine einfache und klare Struktur bzw. Orientierung bieten. So bieten wir Produkte an, die auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Während das Premiumsegment mit Marken wie z.B. ‚Gourmet‘, die Kundenbedürfnisse nach ausgewählten Gourmet- und Lifestyle-Produkten abdeckt, stehen die Artikel unter der Preiseinstiegsmarke ‚täglich GUT‘ für Produkte, die den täglichen Grundbedarf decken und dies zum gewohnt guten ALDI SÜD Preis-/Leistungsverhältnis.

Lasst euch nicht verarschen: So spart ihr im Supermarkt richtig Geld

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren