wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mariniertes Hühnerbrustfilet italienisch mit mediteranen Gemüse

Mariniertes Hühnerbrustfilet italienisch mit mediteranen Gemüse

09.10.2016, 11:24 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Filetto di petto di pollo marinato con verdure al forno


6 Knoblauchzehen
8 EL natives Olivenöl extra
2 EL Bio-Zitronensaft
2 EL Honig
1 TL Chilipulver
4 Hühnerbrustfilets (ohne Haut, à ca. 150 g)
Butterschmalz zum Braten
• 2 Auberginen
• 2 große Zucchini
• 1 Zwiebel
• 3 Stiele Petersilie
Salz
Pfeffer
ZUBEREITUNG
(1) Am Vortag für die Marinade 4 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In einer Schale mit 4 EL Olivenöl, Zitronensaft, Honig und Chilipulver verrühren. Die Hühnerbrustfilets waschen und trocken tupfen, dann mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, diesen fest verschließen und alles gut durchmischen. Das Fleisch im Beutel ca. 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
.
(2) Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Auberginen und Zucchini waschen und putzen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und die übrigen Knoblauchzehen schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken.
.
(3) Auberginen, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl mischen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, salzen pfeffern und in ca. 30 Minuten weich und goldbraun backen.
.
(4) Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und bei großer Hitze von allen Seiten anbraten, bis es Farbe annimmt. Die Hitze reduzieren und das Fleisch in ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden fertig garen.
.
(5) Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen. Ofengemüse und Hühnchen auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.