wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pausenbrot: Tartine à la Provence

Pausenbrot: Tartine à la Provence

21.11.2016, 08:10 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4 Personen)

4 dickere Scheiben Bauernbrot › (à ca. 75 g)
20 g Kräuterbutter
2 EL Salatmayonnaise
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
1 rote Zwiebel
100 g gelbe Kirschtomaten
1 ⁄2 ⁄ BundSchnittlauch
110 g hauchfeine „Luftgetrocknete Baguette Salami“

1
Brotscheiben halbieren. Kräuterbutter portionsweise in einer Pfanneerhitzen.Brotscheiben darin nach und nach unter Wenden 4–5 Minuten goldbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
2
Salatmayonnaise, Senf und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
3
Die Hälfte der Brotscheiben mit der Mayonnaise-Creme bestreichen. Mit Kirschtomaten, Zwiebelringen (wer keine rohen Zwiebeln mag, vorher andünsten) und Salami belegen. Mit Schnittlauch bestreuen und mitden übrigen Brotscheiben bedecken.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.