wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Naschkatzen jubeln - Dr. Oetker startet Lieferservice für frische Torten

Naschkatzen jubeln - Dr. Oetker startet Lieferservice für frische Torten

News Team
09.08.2017, 13:03 Uhr
Beitrag von News Team

Der deutsche Lebensmittelkonzern Dr. Oetker steigt ins Liefergeschäft ein. Ab sofort bietet er über seine Internetseite "Kuchenfreunde" frische Torten frei Haus an.

Dazu arbeitet Dr. Oetker mit der Bielefelder Konditorei Knigge zusammen. Bestellte Kuchen und Torten werden in einem Pilotprojekt per Express-Kurier ins Umland von Bielefeld geliefert - oder per DHL in entferntere Gebiete. Wenn die Testphase erfolgreich verläuft, sollen noch weitere regionale Bäckereien deutschlandweit in den Lieferservice eingebunden. Doch schon jetzt kann man Kuchen als Geschenk auch personalisieren:

Wenn Sie einen Kuchen oder eine Torte ausgewählt haben, besteht die Möglichkeit das jeweilige Produkt zu personalisieren – zum Beispiel mit einem handgeschriebenen Text auf dem Kuchen / der Torte oder einer persönlichen Grußkarte. Zudem können Sie dem Konditor eine persönliche Nachricht mit besonderen Wünschen oder auch Hinweisen übermitteln.

Wie die Neue Westfälische berichtet, zeigtt sich Dominik Heuer, Mitglied der Knigge-Geschäftsleitung, zufrieden über die ersten Wochen der Testphase, die eine Vorliebe der Kundschaft für Schokolade offenbarte:

Die gefragtesten Produkte sind derzeit der Marmorkuchen und die Sachertorte.

HIER GEHT'S ZUR HOMEPAGE "KUCHENFREUNDE"

Es gibt allerdings zwei Dinge für Torten-Fans zu beachten:
1.) Die Torten und Kuchen fallen mit 16 cm im Durchmesser verhältnismäßig klein aus.
2.) Bis zu einem Bestellwert von 30,- Euro fallen 4,90 Euro Versandkosten an.
_________________________________________________________________

Saftiger Schokoladenkuchen - Rezept, Zutaten, Kochanleitung


2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Muß ich nicht haben, ich backe meine Torten selbst.
  • 09.08.2017, 21:01 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Im Verbund mit BASF? Wer futtert denn so ein Zeug?
  • 09.08.2017, 13:43 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.