wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
STRAW-FRIES die besonderen Pommes Frittes

STRAW-FRIES die besonderen Pommes Frittes

08.09.2017, 16:27 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Extrafeine Kartoffelstreifen im Ofen knusprig gebacken und mit Limetten - Majoran-Salz gemischt serviert


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
(plus ca. 40 Minuten Wartezeit
und ca. 30 Minuten Röstzeit)

ZUTATEN für 4 Personen
ca. 1 kg große, festkochende Kartoffeln (etwa „Belana“, „Nicola“, „Ditta“, „Linda“, „Exquisa“)
Meersalz
8 EL neutrales Pflanzenöl
2 TL scharfes Paprikapulver
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
ca. 3 TL getrockneter Majoran
2 Knoblauchzehen,
1 Bio-Limette

ZUBEREITUNG

(1) Kartoffeln schälen, abwaschen und in lange, möglichst feine Streifen hobeln. In reichlich kaltem Wasser vorsichtig abwa - schen und gut abtropfen lassen. Dann eine große Schüssel mit kaltem Wasser füllen, 2 EL Salz darin lösen. Kartoffelstreifen untermischen. Ca. 30 Minuten stehen lassen.

(2) Kartoffeln gut abtropfen lassen, auf ein großes Geschirr- oder Leinentuch geben und gründlich trocken tupfen. Dann offen ca. 10 Minuten antrocknen lassen.
(3) Den Backofen inklusive zweier Backbleche auf 220 Grad Umluft vorheizen. Öl, Paprikapulver und 1 TL Majoran gut mischen. Knoblauch schälen, durch eine Presse dazudrücken.

(4) Kartoffelstreifen und Öl vorsichtig mischen. Die Kartoffelstreifen auf den mit Backpapier belegten Blechen möglichst flach nebeneinander verteilen. Bleche mit möglichst viel Abstand zueinander wieder in den heißen Ofen schieben. Kartoffelstreifen so ca. 25 – 30 Minuten knusprig backen. Nach etwa 15 – 20 Minuten das erste Mal vorsichtig wenden.

(5) Limette heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Übrigen Majoran, Limettenschale und ca. 3 TL Salz in einem Mörser vermischen. Die fertigen Straw-Fries mit dem Salz bestreuen und möglichst heiß servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.