wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Zwiebel – Kartoffel – Topf

10.09.2017, 00:15 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zwiebel – Kartoffel – Topf

1 kg Zwiebeln pellen in nicht zu dünne Scheiben schneiden
6 mittlere Kartoffeln schälen in kleinere Würfel schneiden

30 g Margarine in einem Topf erhitzen.

Zwiebel und Kartoffeln darin andünsten nun

1 l Fleischbrühe angießen und ca. ½ Std. köcheln lassen.

250 g Knoblauchwurst (Debrecziner oder Kabanossi) in
Scheiben schneiden und die letzten 5 Minuten in den Eintopf
geben.

Mit Salz, Majoran und Pfeffer a. d. M. kräftig abschmecken.

Damit der Eintopf bekömmlicher wird etwas zerstoßener
Kümmel dazugeben.

Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.