wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Winzertopf mit Dornfelder

11.09.2017, 04:31 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Rheinhessischer Winzertopf
Was wäre ein Winzertopf ohne Wein? Natürlich kein richtiger Winzertopf! Hier wird das Rindfleisch mit einem trockenen Dornfelder abgelöscht.

Zutaten für 4 Personen
500 g Rindfleisch
50 g Schmalz
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Tasse trockener Dornfelder
400 g Weißkohl
200 g Möhren
200 g Sellerie
1 Stange Lauch
1 l Fleischbrühe
Salz, Pfeffer
1 Lorbeerblatt
250 g Kartoffeln, festkochend
1 Bund Petersilie
Das Fleisch in Würfel schneiden, Schmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Zwiebeln dazugeben und goldgelb anbraten, mit dem Rotwein ablöschen.
Weißkohl, Möhren, Sellerie und Lauch putzen klein schneiden, zum Fleisch geben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Gewürze dazugeben und ca. 60 Minuten schmoren lassen.
Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 10 Minuten vor dem Ende der Garzeit dazugeben.
Petersilie waschen, hacken und vor dem Servieren darüber streuen.

aus: Rheinhessen kocht
 

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.