wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Hackklößchen in Paprikasauce

15.09.2017, 00:21 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Hackklößchen in Paprikasauce


500 gr. gemischtes Hackfleisch

2 Zwiebeln schälen, fein hacken
1 Knoblauchzehe schälen, in Salz zerreiben
1 altes Brötchen aufgeweicht, ausgedrückt
2 Eier, Salz, Pfeffer und Paprika

Alle Zutaten gut vermischen, und Klößchen von
ca. 3 cm Ø formen.

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen, Klößchen darin rundum gut braun anbraten,

1 große Zwiebel schälen, fein würfeln, darin
andünsten, mit
⅛ l Rotwein und
¼ l Fleischbrühe ablöschen,
1 El Tomatenmark einrühren, zugedeckt ca. 15 Min. garen.

Je 1 gelbe, grüne, rote Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

Zu den Hackklößchen geben und weitere 15 Min. fertiggaren.

Mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.