wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

ZWETSCHGEN-ARMAGNAC-EIS MIT SABAYON

19.09.2017, 13:29 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Für4 PERSONEN

ZUTATEN
ZWETSCHGEN-ARMAGNAC-EIS
100 g Zwetschgen, entsteint
20 g Zucker
2 El Armagnac
2 Eigelb
2,5 dl Milch
2 El Rahm
70 g Zucker

SABAYON
2,5 dl Gewürztraminer
1 Zitrone, Saft
1 Msp. Nelken, gemahlen
7 Eigelb
80 g Zucker

ZUBEREITUNG

ZWETSCHGEN-ARMAGNAC-EIS
Die Zwetschgen mit Zucker und dem Armagnac mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Eigelbe und den Zucker mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Die Milch mit dem Rahm aufkochen. Die heisse Milch und das aufgeschlagene Eigelb in einer grossen Chromstahlschüssel mischen und über einem heissen Wasserbad auf 85 °C erhitzen. Wenn diese Mischung abgekühlt ist, das Zwetschgenpüree zufügen und in der Glacemaschine gefrieren.

SABAYON
Den Gewürztraminer mit dem Zitronensaft und den gemahlenen Nelken aufkochen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Chromstahlschüssel über einem heissen Wasserbad schaumig schlagen. Den erhitzten Wein zuschütten und kräftig weiterschlagen, bis die Masse einmal richtig aufpufft.

ANRICHTEN
Das Zwetschgen-Armagnac-Eis und die Sabyon kurz vor dem Servieren schichtweise in hohe Gläser füllen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.