wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Familienrezepte: Bauernpfanne

28.09.2017, 03:09 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4 Personen)
300–500 g Gehacktes (halb/halb oder Rind)
1 dicke Zwiebel
3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
1 Dose Mais
Schafskäse
3–4 Tomaten
8 dicke Kartoffeln
Pfeffer,
Fondor
nach Belieben Knoblauch

Zubereitung
Zunächst díe ungeschälten Kartoffeln in einen Topf geben und wie gewohnt kochen.
Anschließend das Gehackte mit wenig Fett angebraten, die Zwiebeln dazugegeben und alles in Ruhe schmoren. Zwischendurch nach Bedarf ab und zu etwas Wasser dazu gießen.
In der Zwischenzeit schneiden Sie die Paprika klein, würfeln die Tomaten und geben alles in die Pfanne. Nun sollten Sie alles nach Ihrem Geschmack würzen.
Mittlerweile sind die Kartoffeln gar und können gepellt werden. In Scheiben geschnitten, kommen sie zum Gemüse und dem Fleisch in die Pfanne.
Am Ende wird noch der Mais dazu geschüttet und je nach Geschmack gewürfelter Schafskäse darüber gestreut. Das Ganze wird nun noch etwas erwärmt, dabei müssen Sie aber darauf achten, dass der Schafskäse nicht schmilzt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.