wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Poutine

Poutine

04.11.2017, 18:53 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten für das Nationalgericht Kanadas:
ca. 10 Kartoffeln
2-3 Packungen Bratensoße (je nachdem wie dick die Soße sein soll)
ca. 300 g Cheddar
500 g Pulled Pork/ Gegartes Schweinefleisch (Alternativ: gebratenes Hähnchenfleisch)
Öl
Salz, Pfeffer
Falls vorhanden: Wok/ Fritteuse zum Frittieren der Pommes

Zubereitung Grundrezept (ca. 30min):
1. Schält die Kartoffeln und schneidet Sie in dünne Stifte.
2. Verteilt die Kartoffel-Stifte auf dem Backblech, streut Salz drüber und verteilt etwas Olivenöl auf den Stiften und schiebt sie in den Ofen. Backt die Stifte bei etwa 180 Grad. Jetzt wartet ihr bis die Pommes Frites knusprig sind. Schaut immer wieder in den Backofen, ob die Stifte schon fertig sind.
3. Schneidet den Käse in kleine Würfel. (Zeitpunkt: Während die Pommes im Ofen sind)
4. Rührt die Bratensoße an und schmeckt mit Pfeffer und Salz ab. (Zeitpunkt: 5 Min bevor Ihr die Pommes Frites aus den Ofen nehmt.)
5. Zupft das Fleisch fasrig und erwärmt es mit etwas Bratensoße. (Zeitpunkt: Kurz bevor Ihr die Pommes Frites aus den Ofen nehmt.)
Verteilt zu allererst die Pommes auf den Teller, dann das Fleisch, darauf den Käse und übergießt alles mit der Bratensoße!
Guten Appetit!

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
nicht meins
  • 05.11.2017, 08:23 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.