wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pistazien-Amadeus

Pistazien-Amadeus

08.12.2017, 12:55 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Portionen: ca. 90 Stück
Zutaten
Für den Mürbteig:

100 g Staubzucker
3 Eidotter
210 g Butter
300 g glattes Mehl
Für das Pistazienmarzipan:
400 g Rohmarzipan
80 g fein geriebene Pistazien
125 ml Rum (38 Vol.-%)
Zum Tunken:
150 g Bitterschokolade

Zubereitung
1) Für den Teig Staubzucker mit Eidotter glatt rühren. Küchenwarme Butter und Mehl zugeben und alles in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie einschlagen und vor der Weiterverarbeitung circa 1 Stunde gekühlt rasten lassen.

2) Für das Pistazienmarzipan alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit dem Flachrührer (Bischof) zu einer glatten Masse rühren.

3) Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 3 mm dick ausrollen. Mit einem kleinen Messer ein Streifenmuster auftragen. Runde Kekse mit einem Durchmesser von 4 cm ausstechen, auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen und im Backrohr bei 160 °C goldbraun backen.

4) Je zwei Kekse mit einer kleinen Portion vom Pistazienmarzipan zusammensetzen.

5) Schokolade in Stücke schneiden oder grob reiben und über Wasserdampf schmelzen. Kekse zur Hälfte in Schokolade tunken.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren