wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Hähnchen-Gulasch mit Möhren und Spätzle

Hähnchen-Gulasch  mit Möhren und Spätzle
29.01.2018, 02:46 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Hähnchen-Gulasch mit Möhren und Spätzle , Gut und praktisch, denn zartes Geflügel ist schneller gar
• 800 g Hähnchenbrustfilet • 2 Zwiebeln  • 1 Knoblauchzehe  • 2 EL Butterschmalz • 2 EL Paprikapulver  • 2–3 EL Tomatenmark • 600 ml Geflügelbrühe  • Salz • Pfeffer  • 6 Möhren • 2 EL Zucker  • 1 EL Apfelessig  • 250 g Spätzle (Kühlregal) • 2–3 Stiele Petersilie • 2 EL Butter  • geriebene Muskatnuss

Vorbereiten: ca. 45 Min.  Garen: ca. 50 Minuten
1 
 Hähnchenbrustfilet abbrausen,  trocken tupfen und in Würfel  schneiden. Zwiebeln, Knoblauchzehe abziehen, Zwiebeln in Streifen  schneiden, Knoblauch fein hacken.
2  
Butterschmalz in einem großen  Topf erhitzen. Fleischwürfel da
rin bei großer Hitze unter Rühren ca.   5 Min. braten. Zwiebeln, Knoblauch  zugeben und ca. 5 Min. mitbraten.  Paprikapulver, Tomatenmark und  Brühe zufügen, salzen, pfeffern. Gulasch aufkochen und zugedeckt bei  kleiner Hitze 30 Min. garen.
3 
 Inzwischen  Möhren  schälen  und in Stifte schneiden. Zucker  in einem Topf schmelzen, Möhren  zugeben und darin kurz karamellisieren. Mit Essig ablöschen, 200 ml  Wasser angießen. Möhren im geschlossenen Topf ca. 10 Min. bei  schwacher Hitze dämpfen. Mit Salz  und Pfeffer abschmecken.
4  
Spätzle nach Anweisung zubereiten.  Petersilie  abbrausen,  trocken schütteln, Blätter von den  Stielen zupfen und fein hacken, mit  Butter unter die Spätzle mischen.  Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.  Hähnchen-Gulasch mit Möhren und  Spätzle servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren