wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Karamellpudding mit Zitrusfrüchten und Fleur de Sel

Karamellpudding mit Zitrusfrüchten und Fleur de Sel
10.02.2018, 07:38 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zubereitungszeit: 45 Minuten
plus 2 Stunden Kühlzeit,
Zutaten für 4–6 Personen

500 ml Sahne
200 g Zucker
25 g Speisestärke
100 ml Milch
1 Biozitrone,
1 Bio-Orange
1 Clementine,
1 Limette
1 Grapefruit,
1 Teel. mit etwas kaltem Wasser angerührte Speisestärke
2 Essl. Orangenlikör
Fleur de Sel

ZUBEREITUNG
(1) Für den Karamellpudding Sahne erhitzen, Zucker in einem zweiten Topf goldbraun karamellisieren, dann vom Herd ziehen, heiße Sahne dazugießen und so lange rühren, bis der Karamell sich aufgelöst hat.

(2) Stärke mit der Milch glatt rühren und unter die heiße Karamellsahne rühren. Das Ganze nochmals unter ständigem Umrühren aufkochen lassen, bis die Flüssigkeit puddingdick wird.

(3) Creme rasch in Portionsförmchen füllen, abkühlen lassen und in 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

(4) Inzwischen von Zitrone und Orange die Schale dünn herunterschälen und in möglichst feine Streifen schneiden. Alle Zitrusfrüchte mit einem scharfen Messer so schälen, dass das Weiße der Schale mit entfernt wird. Früchtefilets zwischen den Trennwänden herauslösen.

(5) Die übrig gebliebenen Trennwände kräftig ausdrücken. Den Saft mit den Schalenstreifen kurz aufkochen lassen und leicht mit der angerührten Stärke binden. Topf vom Herd nehmen. Zitrusfrüchte und Orangenlikör untermischen und abkühlen lassen. 6 Karamellpudding aus dem Kühlschrank nehmen. Förmchen bis zum Rand in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Zitrusfrüchtefilets mit dem Sud um jeden Pudding verteilen. Mit je 1 Prise Fleur de Sel bestreuen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren