wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Vegetarischer Frühlingsauflauf

10.03.2018, 16:53 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Zutaten (für 4 Portionen)
200 g kleine Kartoffeln
Salz
350 g Blumenkohl
250 g grüner Spargel
300 g Blattspinat
400 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
1 EL Mehl
Pfeffer
4 Eier
150 g Ziegenfrischkäse
je ½ Bund Petersilie, Estragon und Kerbel

1
Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Blumenkohl waschen und in
Röschen teilen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel und Kohl in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen. Abgetropfte Kartoffeln pellen. Spinat waschen, trocken schleudern und grob hacken. Tomaten waschen, würfeln.
2
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, beides darin dünsten. Spinat zugeben, zusammenfallen lassen. Mehl darüber stäuben, Tomaten zugeben. Kohl, Kartoffeln und Spargel zugeben, ca. 5 Minuten garen. Salzen, pfeffern und 4 Mulden in die Mischung drücken. Je ein Ei hineinschlagen. Käse in Scheiben schneiden, auf den Zutaten verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 13 Minuten backen. 3
3
Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Pfannen Auflauf mit Kräutern und Pfeffer bestreuen und servieren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren