wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Sauerkraut-Tomaten-Suppe mit Fleischwurst

13.03.2018, 03:05 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Diese herzhafte Suppe wärmt wunderbar von innen und ist perfekt für kalte Wintertage
Für 4 Portionen
• 1,5 kg reife Fleischtomaten (oder 2 Dosen Tomaten à 850 g)
• 100 g durchwachsener Speck
• 2 Zwiebeln
• 1 Knoblauchzehe
• ½–1 Chilischote (nach Geschmack)
• 200 g Sauerkraut
• 350 g Fleischwurst
• 3 EL Olivenöl
• 1 l Rindfleischbrühe
• 1 TL frischer Majoran (oder ½ TL getr. Majoran)
• 1 Prise gemahlener Kümmel
• 1 TL Zucker
• Salz, Pfeffer

1. Die Tomaten häuten, Strunk und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch klein schneiden. Speck fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Knoblauch hacken. Die Chilischote abbrausen und putzen. Zwiebeln und Chili in feine Ringe schneiden. Das Sauerkraut zerpflücken, kleiner schneiden. Die Fleischwurst häuten und in dünne Scheiben schneiden.
2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Speck darin anbräunen. Sauerkraut und Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten schmoren, zwischendurch umrühren. Die Rindfleischbrühe und die Chiliringe zugeben, gut umrühren, alles zusammen weitere ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.
3. Frischen Majoran abbrausen, trocken schütteln, hacken. Kümmel, Majoran, Wurstscheiben zur Suppe geben. Nochmals 5–7 Minuten bei geringer Hitze garen. Vor dem Servieren mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt z. B. frisches Holzofenbrot mit Butter.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren