wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Preiserhöhung: Diese Biere werden jetzt teurer!

News Team
23.03.2018, 13:22 Uhr
Beitrag von News Team

Biertrinken wird teurer. Zumindest für die Konsumenten von bestimmten Pils- und Kölsch-Sorten. Denn mehrere Brauereien haben die Preise angehoben. Dabei geht es allerdings nicht nur um mehr Profit, sondern auch um das Image.


15 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ich keinen Alkohol trinke ist mir das wurscht...
  • 23.03.2018, 17:11 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Vor Jahren wurde das Wasser teurer, weil wir mit Wasser gespart haben. Jetzt ist es das Bier. Auch bei Zigaretten ist es ja schon seit Jahren so.
Es geht nicht um die Gesundheit sondern um geringeren Umsatz.
  • 23.03.2018, 17:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Preis wäre mir zwar egal - aber ich trinke im Grundsatz keinen Alkohol und rauche nicht..
  • 23.03.2018, 16:45 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
von mir aus kann alk das 10 fache von dem kosten was es derzeit kostet und Zigaretten genauso. alles nur unnötige suchtstoffe. bald ist ein penner reich wenn er säufer bleibt oder eben kriminell bis er einfährt.
  • 23.03.2018, 16:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich trinke kein Bier.!
  • 23.03.2018, 15:57 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh wie schrecklich ....
  • 23.03.2018, 15:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gott, iss ja furchtbar.
  • 23.03.2018, 15:18 Uhr
  • 0
müssen wir denn teures bier trinken? ich trinke eh lieber einen guten wein. wenn mir ein bier zu teuer ist, kaufe ich es nicht. rechne ich es in DM um, dann kostet eine Kiste fast 34 DM. ist es mir also nicht wert!
  • 23.03.2018, 16:40 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun habe aber gehört, das Freibier soll vom Genußwert her stabil bleiben.......
  • 23.03.2018, 14:46 Uhr
  • 1
  • 23.03.2018, 15:00 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe von keinem Unwetter gehört, was die Gerste verteuern würde.
Und, Personalkosten ? Nie war das Personal so preiswert zu haben wie Heute.
Es wird wohl am Profitdenken liegen.
  • 23.03.2018, 14:44 Uhr
  • 0
irgendwie müssen die Diäten doch finanziert werden und viele Projekte in fernen ländern. kaputt schießen,wieder aufbauen, kaputt schießen wieder aufbauen...gääääähn.
  • 23.03.2018, 16:03 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich trinke kein Bier, nur Wein und Sekt
  • 23.03.2018, 14:42 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren